Die Sturzprophylaxe

„Das Potenzial, das im Verborgenen in dir steckt, ist riesig. Du entscheidest, ob du bereit bist, mit mir zusammen daran zu arbeiten.“

Kim Schmid

Die Ziele

Durch Übungen wie Konzentrationsaufgaben, Problemlösungsaufgaben und Gedächtnisübungen werden in deinem Gehirn neue Verbindungen geschaffen, um einem Sturz vorzubeugen. Es werden gezielte Bewegungsmuster und kognitive Aufgaben verbunden, um deine Gesundheit nochmal auf neues Level zu heben.

Wieso eine Sturzprophylaxe?

Mit zunehmendem Alter kann das Vertrauen in den eigenen Körper schwinden. Durch neurologische Probleme – oder einfach, weil der Alltag nicht mehr so rund läuft wie früher. Um Stürzen oder anderen Einschränkungen vorzubeugen, ist das kombinierte Training von Körper und Geist der Schlüssel. Es hilft, Situationen schneller zu erfassen und gezielt darauf zu reagieren.

Welche Angebote stehen mir zur Auswahl?

Deine Sturzprophylaxe-Einheiten sind in zwei Optionen buchbar:

Interesse für Angehörige?